Startseite - Programmierung - SmallBASIC Zurück Vor 
SmallBASIC 0.12.12

» Ein BASIC-Interpreter für Einsteiger und Nostalgiker «

SmallBASIC ist eine Entwicklungsumgebung, die sich besonders für Einsteiger in die Welt der Programmierung eignet. Aber auch für Nostalgiker, die schon zu Zeiten von Qbasic oder gar QuickBasic programmiert haben, könnte SmallBASIC reizvoll sein. Die Funktionalität ist auf ein Minimum reduziert, selbst ein Compiler fehlt. Die Programme lassen sich daher nur über die Run-Funktion innerhalb des Programmfensters nutzen.

Immerhin gibt es Zeilennummerierung, Syntaxhervorhebung und einen Debugger, der auf Fehler im Code hinweist. Eine Übersicht aller Basic-Befehle, die SmallBASIC interpretieren kann, gibt es online. Es ist schon erstaunlich, dass sich mit SmallBASIC Spiele wie Tetris oder Sokoban entwickeln lassen, wie die mitgelieferten Demos beweisen. Weitere Online-Demos können Sie mit einem Klick auf "Online" direkt im Programmfenster ausführen lassen. Eine gute, aber englischsprachige Einführung in das Programm finden Sie hier.

Kommentare zu: SmallBASIC

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2