Startseite - Sicherheit - simplewall Zurück Vor 
simplewall 3.6.1

» Vereinfacht den Zugriff auf die Firewall-Einstellungen von Windows «

Das Programm wird seinem Namen gerecht, denn es vereinfacht den Zugriff auf die Einstellungen der Firewall von Windows. Damit die Vorgaben von simplewall greifen, müssen Sie auf "Filter aktivieren" klicken. Danach legen Sie fest, ob die Regeln dauerhaft bestehen oder nach einem Systemstart wieder zurückgesetzt (Temporäre Regeln) werden sollen. Im Apps-Bereich werden die Programme aufgelistet, die auf das Internet zugreifen. "Geblockte Anwendungen" geben Sie durch das Setzen eines Häkchens frei. Für jede App können Sie eigene Regeln aufstellen.

Sobald simplewall eine Verbindung blocken will, werden Sie durch ein Fenster informiert. Hier haben Sie u. a. die Möglichkeit, den Internetzugriff für eine bestimmte Zeit zu erlauben. Alle Änderungen durch simplewall bleiben auch dann aktiv, wenn das Programm nicht im Hintergrund läuft. Die ursprünglichen Firewall-Einstellungen stellen Sie mit einem Klick auf "Filter deaktivieren" wieder her. In den Einstellungen aktivieren Sie den automatischen Start mit Windows, bestimmen Standard-Regeln und lassen ggf. Microsoft-Dienste blockieren (Sperrliste).

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    7/8/10/11
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3