Startseite - Audio/Video - OggdropXPd Zurück Vor 
OggdropXPd 1.9.2

» Verwandelt WAV-Dateien in das OGG-Format und umgekehrt «

Der Audio-Codec OGG Vorbis liefert hervorragende Qualität, sowohl bei niedrigen Bitraten, als auch bei der hochwertigen Audiokodierung. Mit OggdropXPd verwandeln Sie Ihre WAV-Dateien in das OGG-Format. Es geht allerdings auch umgekehrt, was etwa sinnvoll ist, wenn Sie damit eine Audio-CD brennen wollen. Die Bedienung erfolgt ausschließlich über ein kleines Fenster. Im Zentrum wartet ein Fisch mit offenem Maul darauf, dass Sie ihn mit OGG- bzw. WAV-Dateien füttern. Ziehen Sie dazu mit Ihrer Maus eine Audiodatei auf das Fenster.

Sobald Sie die Datei fallen lassen, startet das Encodieren. Zu den zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten des Programms gelangen Sie mit der rechten Maustaste. Verändern Sie bspw. das Verzeichnis für die konvertierten Dateien (Select Output Directory) und editieren die ID3-Tags (Tagging ...). Der fortgeschrittene Anwender im Bereich Audiocodecs kann in den "Encoding Options" noch mehr auf das Konvertieren Einfluss nehmen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2