Startseite - Programm-Starter - MaxLauncher Zurück Vor 
MaxLauncher 1.21

» Erlaubt schnellen Zugriff auf Programme, Ordner und Skripts «

MaxLauncher erlaubt einen schnelleren Zugriff auf Programme, Ordner und Skripts. Das Starterfenster setzt sich in die Traybar (Infobereich) und wird per Hotkey aufgerufen. Diese Tastenkombination können Sie in den Einstellungen im Hotkey-Menü ändern. Nach dem Aufruf des MaxLauncher-Fensters sehen Sie die Favoritenleiste mit zehn Buttons. Bis zu zehn weitere Tabs mit jeweils 30 Buttons erscheinen, wenn Sie eine neue Datei anlegen. Somit stehen über 300 Links zur Verfügung! Jedem Button können Sie per Drag & Drop oder per Bearbeiten (rechte Maustaste) ein Programm, Ordner oder Skript zuweisen. Dabei lässt sich die Fenstergröße und -position eines Programms anpassen sowie Programmparameter übergeben und als Administrator starten.

Die zehn Tabs können Sie mit Begriffen versehen, die zu den Links passen. Mit den Tasten 1 bis 10 wählen Sie die Tabs aus. Zum Ausführen eines Links holen Sie das MaxLauncher-Fenster in den Vordergrund und drücken die entsprechende Taste, die damit verknüpft ist. Im Ansicht-Menü stellt man MaxLauncher auf "Immer im Vordergrund". In den Einstellungen unter Optionen aktivieren Sie den automatischen Start mit Windows.

Kommentare (2)

Thema: MaxLauncher
Sort
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Stoffels Hans-Jürgen
Ich muss noch etwas zu diesem genialen Programm sagen.

Was ist, wenn man auf viele portable verweist, aber die HD wechselt? Ich habe die MaxLauncher-Datei in Editor ++ geöffnet und E:\portable\ auf B:\portable in einem Rutsch ändern lassen. Super Programm!
29 August 2020 13.36
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Stoffels Hans-Jürgen
Nutze das Programm schon eine Weile und einem Freund habe ich es die Tage auch installiert und der freut sich sehr.

1. man kann installierte Programme einfügen.
2. man konnt portable Programme einfügen.
3. man kann Programme wie "autorun" sogar als Admin starten lassen.
4. man kann sogar Verzeichnisse dort unterbringen.
Trotz Nutzung von Open Shell (früher Classic Shell) unter Win10 nutze ich hauptsächliche diese Starthilfe, oder sage besser "schnelle Übersicht".
5 August 2020 19.48

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: MS-RL