Startseite - Tools - grepWin Zurück Vor 
grepWin 1.7.1

» Sucht und ersetzt Inhalte in Text- und Binärdateien «

grepWin sucht nach Inhalten in Text- und Binärdateien. Zeichenfolgen, die einer Suchvorgabe entsprechen, lassen sich durch beliebige Texte ersetzen. In das Feld "Suche nach" tragen Sie ein oder mehrere Verzeichnisse ein, die durchsucht werden sollen. Durch das Setzen eines Häkchens an der richtigen Stelle werden auch alle Unterordner berücksichtigt. Der Text im Suchfeld darf mehrzeilig sein. Neben einer einfachen Textsuche beherrscht grepWin die Regex-Suche, also die Verwendung von Platzhaltern. S.cht findet bspw. nur "sacht", aber S*cht findet zusätzlich "seicht", weil das Sternchen für eines oder mehrere Zeichen steht.

Nun gilt es noch zu überlegen, welche Filter Sie einsetzen wollen. Soll Groß- und Kleinschreibung beachtet werden? Sollen nur bestimmte Dateitypen bzw. Dateinamen, in denen eine vorgegebene Zeichenfolge vorkommen muss, durchsucht werden? Filter machen es möglich. "Grösse ist..." schließt Dateien von der Suche aus, die eine festgelegte Dateigröße über- bzw. unterschreiten. Jede Aktion mit grepWin kann als Favorit abgelegt und später erneut aufgerufen werden. Zur Sicherheit empfiehlt es sich, ein Häkchen vor "Erstelle Backupdateien" zu setzen. Das Tool trägt sich bei der Installation in das Kontextmenü des Explorers ein, wodurch Sie einen Ordner direkt als Pfad an grepWin übergeben. Über Settings - Language können Sie zur deutschsprachigen Oberfläche wechseln.

Kommentare zu: grepWin

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » 32-Bit  64-Bit
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2