Startseite - Foto/Grafik - Krita Zurück Vor 
Krita 4.2.3

» Eignet sich zur Bildkomposition und -Bearbeitung «

Krita eignet sich zur Bildkomposition und -Bearbeitung und muss sich keineswegs hinter einem Platzhirsch wie GIMP verstecken. Ab der Version 3.0 können Sie auch 2D-Animationen erstellen! Es bietet wesentlich mehr als die üblichen Bearbeitungsfunktionen und besticht besonders durch eine Vielzahl an Filtern. Dazu gehört auch die bekannte Filtersammlung G'MIC mit zusätzlichen Schärfe- und Rauschfiltern, Kanalmixer für verschiedene Farbmodelle u.v.m. Selbstverständlich lassen sich mehrere Bildebenen (Layer) anlegen und es beherrscht den Umgang mit hohen Farbtiefen, wodurch Krita auch in der HDR-Fotografie eingesetzt werden kann.

Für das Malen steht eine umfangreiche Palette an Pinseln zur Verfügung. Weitere Stärken sind die Unterstützung von Vektorgrafiken (SVG) und der Import von Photoshop-Bildern (PSD). Dazu beherrscht es Formate wie XCF (Gimp), PPM, PGM, PBM, PNG, JPEG, BMP, XPM, GIF, XBM, DNG und RAW. Außerdem ist der Export als PDF möglich. Sich wiederholende Arbeitsschritte können als Makro aufgenommen und wieder abgespielt werden. Krita unterstützt die gängigen Grafiktabletts.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » 32-Bit  64-Bit
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3