Startseite - Desktop - T-Clock Redux Zurück Vor 
T-Clock Redux 2.4.4

» Datumsanzeige in der Traybar (Infobereich) «

"Was für ein Datum haben wir heute?". Wenn Sie sich diese Frage schon öfter gestellt haben, dann ist T-Clock Redux etwas für Sie. Es handelt sich um eine Weiterentwicklung des beliebten Tools Tclock2. Künftig müssen Sie nicht mehr mühevoll mit der Maus über die Zeitanzeige in der Taskbar fahren, denn dieses nützliche Programm ergänzt die Uhrzeit mit einer Datumsanzeige in den verschiedensten Formaten. Ein Blick genügt und Sie wissen sofort, wie das aktuelle Datum lautet. Zu den Einstellungen (T-clock Options) gelangen Sie mit einem Klick der rechten Maustaste auf die Datumsanzeige. Hier passen Sie das Format der Datumsanzeige (Time Format) sowie Schriftart, -größe und -farbe an (Clock Text). T-Clock Redux bietet jedoch einige weitere Funktionen.

Sie können die geöffneten Fenster horizontal oder vertikal anordnen sowie alle gleichzeitig minimieren. Die Alarmfunktion zeigt zu bestimmten Zeiten einen frei wählbaren Text an und untermalt ihn akustisch. Einige Funktionen wie die Stoppuhr lösen Sie auch per Tastenkombination aus. Die "Quick Menues" können Sie beliebig um Programmverknüpfungen erweitern, die über das Kontextmenü gestartet werden. Im Register Miscellaneous aktivieren Sie den Kalender. Er wird mit einem einfachen Mausklick auf die Datumsanzeige aufgerufen. Sinnvoll ist es noch, im About-Register den automatischen Start mit Windows zu aktivieren (Start T-Clock Redux when Windows starts). T-Clock Redux setzt Visual C++ 2010 SP 1 (32- und 64-Bit) voraus.

Kommentare zu: T-Clock Redux

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den vierten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » 32-Bit  64-Bit
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2