Startseite - Audio/Video - streamWriter Zurück Vor 
streamWriter 5.4.2.1

» Zeichnet Sendungen von Internet-Radios als MP3 auf «

streamWriter zeichnet Sendungen von Internet-Radios auf. Die Lieder speichert es einzeln im MP3-Format mit ID3-Tags oder im AAC-Format ab, nachdem es die Schnittstellen durch das Erkennen von Stille gefunden hat. Zu einem gewissen Grad kann das Programm Werbung aussondern. Dazu legen Sie die Mindest-Dateigröße eines Tracks fest. Alles, was darunter liegt, wird als Werbung eingestuft und nicht gespeichert. Zum "Einschalten" einer Radiostation geben Sie entweder eine Ihnen bekannte Internetadresse ein oder Sie wählen sich eine im Browser-Tab aus. Die Anzeige der Stationen wird hier durch einen Suchbegriff sowie durch die Vorgabe einer Musiksparte und der Sendequalität beeinflusst.

Bei Interesse an mehreren Sendern ist das Anlegen von Kategorien sinnvoll, durch die sie bspw. thematisch geordnet werden können. Im Register "Gespeicherte Tracks" lassen sich die Lieder abspielen, zuschneiden oder auch löschen. Im Listen-Register tragen Sie Titel ein, die auf jeden Fall aufgenommen oder ignoriert werden sollen. Damit einer dieser Filter berücksichtigt wird, müssen Sie ihn im Streams-Bereich (Datei - Einstellungen) aktivieren. Bei streamWriter laufen Sie nicht Gefahr, dass es Ihren Festplattenspeicher bis zum letzten Byte nutzt. In den Einstellungen müssen Sie dazu eine Untergrenze in Gigabyte angeben, die das Programm nicht unterschreiten darf.

Kommentare zu: streamWriter

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den vierten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3