Startseite - Audio/Video - Kid3 Zurück Vor 
Kid3 3.1.2

» Ist erste Wahl für das Bearbeiten von ID3-Tags «

Kid3 ist erste Wahl, wenn es darum geht, die ID3-Tags (1.1 bis 2.4) einer Audiodatei zu bearbeiten. Neben MP3 und Ogg unterstützt es auch FLAC, WMA, WAV, MPC, MP4/AAC, MP2, AIFF, Speex, APE, TrueAudio und WavPack. Selbstverständlich lassen sich die ID3-Tags von einer Version in eine andere konvertieren. Zudem generieren Sie aus den Dateinamen ID3-Tags und umgekehrt und Verzeichnisse werden nach den Tags umbenannt. Aus den markierten Audiodateien stellen Sie Playlisten (m3u, pls, xspf) her, die Ihnen das Abspielen Ihrer Songs mit Medienplayern erleichtern. Für eine einfache Playliste rufen Sie "Stückliste erstellen" im Dateimenü auf.

Erweiterte Playlisten (m3u, pls) erhalten Sie über Datei - Exportieren. Hier lassen sich die ID3-Tags auch als CSV oder HTML abspeichern. Eine große Erleichterung für die Verwaltung Ihrer ID3-Tags ist die Anbindung an Quellen wie Amazon, gnudb.org, TrackType.org, MusicBrainz oder Discogs, deren Album- und Songinformationen Sie direkt übernehmen können. Im Kontextmenü einer Audiodatei haben Sie außerdem Zugriff auf Dienste (LyrikWiki, SongLyrics etc.), die Sie (möglicherweise) mit dem vollständigen Liedtext beliefern. Ein passendes Albumcover finden Sie evt. über die Anbindung zu Google Images oder Amazon. In der Hilfe gelangen Sie zum deutschsprachigen Handbuch mit ausführlichen Erläuterungen aller Kid3-Funktionen.

Kommentare zu: Kid3

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3