Startseite - Büro/Organizer - WinCompose Zurück Vor 
WinCompose 0.8.2

» Per Tastenkombination (exotische) Sonderzeichen einfügen «

WinCompose ist eine Datenbank mit weit über 1.000 Sonderzeichen. Jedes davon fügen Sie durch das Auslösen der zugeordneten Tastenkombination in einen Texteditor wie Word, Writer oder auch in ein Textfeld einer Website (Facebook...) ein. Die sog. Compose-Taste setzt das Tool in Bereitschaft. Welche sich dafür am besten eignet, müssen Sie ausprobieren. Wir kamen mit der rechten WIN-Taste sehr gut zurecht. Diese Änderung können Sie im Kontextmenü des Trayicons in den Optionen vornehmen. Nach dem Loslassen der "Compose-Taste" drücken Sie eine Zeichenfolge, die das Programm in ein Sonderzeichen übersetzt. So wird aus Compose/Compose/rocket eine Rakete oder aus Compose/Compose/tractor ein Traktor.

Mit einem Doppelklick auf das Trayicon rufen Sie das Fenster mit einer Übersicht aller Tastenkombinationen auf. Eigene Zuordnungen speichern Sie in den Optionen unter "Benutzerdefinierte Makros". Nach einem Klick auf "bearbeiten" öffnet sich eine Textdatei. Hier könnten Sie auch ganz normale Texte verwenden, die Sie bspw. immer wieder für Ihre Mails benötigen. Für Compose/mf muss diese Zeile eingetragen werden::

<Multi_key> <m> <f> : "Mit freundlichen Grüßen"

Kommentare zu: WinCompose

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: BSD