Startseite - Unsere Programme - BlackScreens Zurück Vor 
BlackScreens 1.0

» Bildschirme schnell verdunkeln «

BlackScreens reagiert auf bestimmte Tastenkombinationen und verdunkelt den entsprechenden Bildschirm. Das Programm unterstützt bis zu sechs Monitore, die mit ALT und der Zahl des Bildschirms angesteuert werden. Der gleiche Hotkey macht die Verdunklung rückgängig. Mit ALT+1 wird somit der erste, aber mit ALT+0 werden alle Bildschirme überblendet. Statt der Farbe Schwarz lässt sich dafür auch ein beliebiges Bild verwenden ("Bild auswählen"). Im Eigenschaften-Fenster passen Sie die Deckkraft ggf. an, wobei man bei 100% nichts mehr vom Desktop sieht.

Sie können die Funktion "Mausklick erlauben" freischalten. Dadurch ist es möglich, trotz Überblendung mit Mausklicks Aktionen auszuführen. Außerdem gelangen Sie bei Bedarf mit einem Mausklick auf die Überblendung zum Eigenschaften-Fenster, wodurch Sie in Echtzeit die Einstellungen ändern können. Die Hinweis-Texte, die kurze Zeit nach der Überblendung zu sehen sind, erscheinen nicht, wenn Sie "Texte verstecken" aktivieren. Infos zum Monitor gibt es, wenn man auf den Namen zeigt und durch einen Mausklick kopiert man diese Infos in die Zwischenablage.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    7/8/10/11
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3