Startseite - Brettspiele - QtMind Zurück Vor 
QtMind 0.8.2

» In welcher Farbe und Reihenfolge wurden die Steine gelegt? «

Mastermind, auch SuperHirn genannt, wurde in den 1970ern erfunden und entwickelte sich schnell zu einem sehr erfolgreichen Spiel. Das Spielbrett hat zwei bis fünf Reihen (Slots). Ihre Aufgabe ist es, durch geschicktes Setzen der farbigen Steine herauszufinden, welche Farben in welcher Reihenfolge vom Gegner als Vorgabe gelegt sind. Die Anzahl der verschiedenen Farben (Colors) bewegt sich zwischen zwei und zehn. Diejenigen, die sofort mit dem höchsten Schwierigkeitsgrad starten wollen, kombinieren daher die Vorgaben fünf Reihen und zehn Farben.

Zu Beginn ziehen Sie mit der Maus farbige Steine in die erste noch leere Reihe. Ist die Reihe gefüllt, wird links ein OK-Button aktiv. Wenn Sie darauf klicken, teilt er Ihnen mit, ob Sie die Steine richtig gelegt haben. Ein schwarzer Punkt signalisiert, dass Farbe und Platz eines Steines stimmen. Ein weißer Punkt sagt Ihnen, die Farbe stimmt, doch der Platz ist noch nicht richtig. Auf diese Weise nutzen Sie die nächsten Reihen, um das Rätsel so schnell wie möglich zu lösen. Standardmäßig kann im verdeckten Bereich eine Farbe mehrfach gesetzt werden. Das ist nicht mehr erlaubt, sobald Sie oben auf den Button mit den zwei grünen Punkten klicken. Das grüne Plus startet ein neues Spiel.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den vierten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » 32-Bit  64-Bit
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt Java/JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3