Startseite - Sicherheit - Password Safe Zurück Vor 
Password Safe 3.39.1

» Sichert Ihre Zugangsdaten «

Password Safe sichert nicht nur Ihre Zugangsdaten, sondern beschleunigt auch den Zugang zu Ihren Onlineaccounts. Alle Daten werden verschlüsselt in einer oder mehreren Datenbanken gesichert. Jede Datenbank wird mit einem Masterpasswort versehen. Eine Datenbank setzt sich aus Gruppen und dazu gehörigen Einträgen mit den Zugangsdaten zusammen. Öffnen Sie nun eine Datenbank und legen Sie im Menü Bearbeiten eine oder mehrere Themengruppen an. Mit "Eintrag einfügen" erstellen Sie Einträge, die Sie einer Gruppe zuordnen müssen. Verwenden Sie einen passenden Namen für den Eintrag (Titel) und übermitteln Sie Benutzername und Passwort für diesen Account. Für einen neuen Account, dessen Zugangsdaten Sie selbst bestimmen, können Sie von Password Safe ein neues Passwort generieren lassen. Jetzt fehlt ggf. noch die Internetadresse für das Onlineformular. Im Register "Datum & Uhrzeit" teilen Sie dem Programm mit, wie lange die Zugangsdaten gültig sind. Ein abgelaufener Account wird rot markiert. Eine Stärke des Tools ist die Funktion "Automatische Eingabe" im Zusätzlich-Register.

Angenommen, Sie benötigen für einen Account Benutzername und Passwort. Geben Sie dazu in das Feld Autom. Eingabe diese Zeichenfolge ein:

\u\t\p\t\n

Mit dem Hotkey STRG/L wird die Adresse unter Url in Ihrem Browser geöffnet. Setzen Sie dann den Cursor in das erste Eingabefeld (Benutzername). Mit STRG/T werden automatisch die Daten eingetragen und der Bestätigungs-Button gedrückt. Das Kürzel \u wird mit Username ersetzt, \p mit Passwort, \t steht für Tabulator und \n für Enter. Der Tabulator befördert den Cursor in das nächste Eingabefeld. Ein Vorteil der Automatischen Eingabe ist die Möglichkeit, Daten für weitere Eingabefelder einzutragen. Die Zeichenfolge

irgendeintext\t\u\t\p\t\n

fügt irgendeintext in ein Feld ein, das sich vor den Feldern für Benutzer und Passwort befindet. Weitere Hinweise zu dieser Funktion finden Sie in der Hilfe unter Password Safe verwenden - Autom. Eingabe anwenden. Beim Beenden des Programms werden automatisch alle Daten gesichert. In den Optionen im Register Verwalten können Sie Password Safe auf "Immer im Vordergrund" einstellen. Im Systemregister aktivieren Sie den automatischen Start mit Windows. Daten von KeePass, XML und Textdateien können importiert werden.

Kommentare zu: Password Safe

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den vierten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: Artistic