Startseite - Audio/Video - Bino Zurück Vor 
Bino 1.4.4

» Der Videoplayer für das 3D Heimkino «

Das 3D-Format ist längst in aller Munde. Diesem Trend trägt der 3D-Videoplayer Bino Rechnung. Das Programm erzielt sowohl auf einem 3D Fernseher als auch auf einem 2D-Monitor gute Ergebnisse. Mit einer einfachen Rot/cyan Farbfilterbrille (Anaglyphenbrille) konnten wir beim Test die räumliche Tiefe schon deutlich wahrnehmen. Allerdings hängt die Qualität auch vom Filmmaterial selbst ab. Auf der Bino-Homepage finden Sie Links zu Seiten, auf denen 3D-Demofilme zum Download angeboten werden. Als Quelle akzeptiert Bino Videodateien auf Ihrer Festplatte, eine Kamera sowie Onlinevideos. Bei YouTube werden Sie mit dem Suchbegriff yt3d viele 3D-Videos finden.

Zum Download dieser Filme eignet sich bspw. Miro. Bevor Sie Bino damit beginnen lassen, die zwei Spuren eines Videos übereinander zu legen, wodurch der 3D Effekt entsteht, sollten Sie noch das Ausgabeformat Ihrer Brille anpassen. Ein Plug-in für das Mediencenter Kodi (XBMC) steht zum Download bereit. Den entpackten Ordner plugin.multimedia.players müssen Sie in das Verzeichnis \Kodi\addons kopieren. Kodi erkennt das Plug-in beim nächsten Start automatisch. Selbstverständlich spielt Bino auch 2D-Filme ab und unterstützt Multi-Display und Multi-3D.

Kommentare zu: Bino

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3