Startseite - Unsere Programme - Windows Double Explorer Zurück Vor 
Windows Double Explorer 0.5

» Dateimanager mit zwei voneinander unabhängigen Fenstern «

Der Dateimanager Windows Double Explorer zeigt Verzeichnisse und Dateien in zwei voneinander unabhängigen Fenstern, in denen Sie außerdem weitere Reiter oder Tabs mit eigener Ordnerverwaltung öffnen können. Neben den Grundfunktionen eines Dateimanagers und der Übernahme des Explorer-Kontextmenüs bietet er einen Textviewer und eine Favoritenleiste.

Zum Einrichten eines Ordners als Favorit ziehen Sie ihn mit gedrückter linker Maustaste auf das Favoriten-Menü. Die Tabs lassen sich nach links oder rechts verschieben. Einen Tab zu sperren bedeutet, dass er erst wieder nach dem Entsperren entfernt werden kann. Mit "Wechsle Fenster" wird das aktivierte Tab in das zweite Fenster verschoben. Sollte das Programm nicht starten, benötigen Sie das Microsoft .NET Framework ab 3.5.

Kommentare zu: Windows Double Explorer

Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Stoffels
Das Design sprach mich direkt an. Schnell eingewöhnt, da es im Grunde den Windows Explorer als Doppelfenster darstellt. OK, man könnte zwei Fenster nebeneinander öffnen und bräuchte das nicht. Aber es ist sehr nett - vor allem für alte Hasen die noch mit dem Norton Commander unter DOS gearbeitet haben. :-)
16-01-18 13:52
Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star
chris
hallo, kann dieser double-explorer auch als portable variante genutzt werden ?

vielen dank für die info, gruss, chris

16-01-18 11:20
Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star
Opensource-DVD
WDE ist nicht portabel.
16-01-18 12:10

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3