Startseite - Programm-Starter - Win7Stack Zurück Vor 
Win7Stack 0.80

» Stapel-Icons bieten Zugriff auf mehrere Programmverknüpfungen «

Jedes mit Win7Stack eingerichtete Stapel-Icon ermöglicht den Zugriff auf mehrere Programmverknüpfungen. Im Win7Stack-Fenster tragen Sie den Pfad zum Ordner (Stack folder) ein, in dem Sie die Verknüpfungen ablegen. Nach dem Benennen des Icons bestimmen Sie, ob das ganze (All Glass) Anzeigefenster mit den Verknüpfungen durchscheinend sein soll oder nur dessen Rahmen (Aero look). "Fan" reiht darin die Icons untereinander und "Grid" nebeneinander auf. In das Feld "Stack Icon" kommt der Pfad zu einem beliebigen Icon, das auf dem Desktop angezeigt werden soll. Es erscheint dort, wenn Sie auf "Create link on Desktop" klicken.

Dieses Icon ziehen Sie auf die Taskleiste und heften es dort an. Kopieren Sie jetzt Programmverknüpfungen in den "Stack folder". Mit einem Klick auf das neue Taskleistenicon öffnet sich ein kleines Popupfenster, in dem Sie diese Verknüpfungen ausführen können. Das Desktopicon können Sie löschen oder per Doppelklick ebenfalls als Programmstarter gebrauchen. Win7Stack unterstützt das Anlegen mehrerer Stapel-Icons.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den vierten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3