Startseite - Freizeit/Hobby - Virtual Microscope Zurück Vor 
Virtual Microscope 6.2.2

» Ein virtuelles Mikroskop «

Das virtuelle Mikroskop simuliert eine wissenschaftliche Instrumentenausrüstung mit Rasterelektronen- und Fluoreszenz-Mikroskop. Drei Untersuchungsobjekte sind bereits vorhanden, viele weitere wie eine Stubenfliege oder der Fuß eines Geckos werden auf der Homepage zum Download angeboten. Die JAR-Dateien müssen Sie in das Unterverzeichnis specimens kopieren. Nach dem Start erkennt das Programm das neue Objekt. Die Datensätze sind größtenteils mehrdimensional, haben also verschiedene Ebenen, auf die man den Fokus setzen kann. Im Menü verändern Sie Helligkeit und Kontrast sowie den Vergrößerungsfaktor (Magnification).

Der Kommentarbereich (Annotation) ermöglicht es, Bildbereiche hervorzuheben und Texte zu platzieren. Die Kommentare und Markierungen werden in einer XML-Datei gespeichert und können jederzeit wieder auf das Bild projiziert werden. Auf der Homepage können Sie außerdem Flashfilme (training) downloaden, die bspw. die Funktionsweise eines Elektronenmikroskops erläutern.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JAVA /Hilfe
 » Sourcecode (/Source)
 » Lizenz: NCSA