Startseite - Bildschirmschoner - RollerCoaster Zurück Vor 
RollerCoaster 2000

» Der 3D-Bildschirmschoner stellt 15 Achterbahnen vor «

RollerCoaster 2000 ist ein 3D-Bildschirmschoner, bei dem Sie 15 Achterbahnen aus unterschiedlichen Kamerapositionen bestaunen können. Wenn die Simulation einer Fahrt beginnt, sieht das schon sehr realistisch aus. Zum Einrichten des Bildschirmschoners klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Desktopfläche und gehen zu den Eigenschaften. Im Bildschirmschoner-Register wählen Sie im Aufklappmenü RollerCoaster 2000 aus.

Nach einem Klick auf den Button Einstellungen setzen Sie ein Häkchen vor "Random track mode" und fügen über den Browse-Button den Pfad zu den TRK-Dateien ein. Standardmäßig sollte er \WINDOWS\system32\rollercoaster_tracks\ oder \WINDOWS\system\rollercoaster_tracks\ lauten. Jetzt bestimmt der Zufall, welche Achterbahn erscheint. Ohne das o.a. Häkchen können Sie im Feld "Track File" selbst eine TRK-Bahn wie bspw. Brainstorm festlegen. Der Aufbau der Achterbahnen richtet sich nach den Angaben einer Textdatei (*.trk). Daher könnten Sie selbst kreativ werden und eigene Bahnen entwerfen. Was dabei zu beachten ist, wird in der Datei track_format.txt im Ordner rollercoaster_tracks erläutert.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2