Startseite - Bildung/Wissen - Pauker Zurück Vor 
Pauker 1.8

» Trainiert Ultra-Kurzzeit-, Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis «

Mit Pauker trainieren Sie Ihr Ultra-Kurzzeit-, Kurzzeit- und Langzeitgedächtnis. Das Programm verwendet das "Flashcard-System", dessen Funktionsweise in der Dokumentation hervorragend erläutert wird (Hilfe - Inhalt - Das Flashcard-System). Erfolg verspricht dieses Lernsystem besonders, wenn Sie die Frage- und Antwort-Karten selbst anlegen (Neue Karten hinzufügen). Für jede Karte müssen Sie zwischen zwei Arten der Wiederholung wählen. "Wiederholen durch Erinnern" bedeutet, dass man die Rückseite der Karte nur denkt und selbst entscheidet, ob die Antwort korrekt war. Bei "Wiederholen durch Eingeben" muss man später die Kartenrückseite per Tastatur eingeben.

Sollen mehrere Karten hintereinander eingegeben werden, so kann man die Auswahlbox "Dialog offen lassen" aktivieren. Das eigentliche Lernen beginnen Sie mit einem Klick auf "Lerne neue Karten". Die erstellten Karten können Sie im XML-Format abspeichern. In der Programmkonfiguration können Sie die Ablaufzeiten für Ultra-Kurzzeit- und Kurzzeitgedächtnis verändern (Zeiten) und bestimmen, ob bei Ihren Antworten Groß- und Kleinschreibung (Sonstiges) beachtet werden muss.

Kommentare zu: Pauker

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2