Startseite - Unsere Programme - Multi-Tabber Zurück Vor 
Multi-Tabber 1.1

» Richtet bis zu zehn virtuelle Desktops ein «

MultiTabber richtet bis zu zehn virtuelle Desktops ein. Jede Arbeitsfläche verwaltet eigenständig die darin gestarteten Programme. Mit einem Klick auf eine Ziffer der Desktopleiste von Multi-Tabber wechseln Sie zwischen den Desktops hin und her. In den Eigenschaften verändern Sie die Position und die Farbe der Desktopleiste.

Im Fenster "Universale Programme" bestimmen Sie Programme, die grundsätzlich auf allen Arbeitsflächen erscheinen sollen, sobald sie auf einer gestartet wurden. Diese Einstellung ist auch nach einem Neustart von Multi-Tabber gültig. Auch mit Tastenkombinationen können Sie die Tabs direkt ansteuern, verbergen und wieder anzeigen lassen, oder "Immer im Vordergrund" (de-)aktivieren. Sollte das Programm nicht starten, benötigen Sie das .NET Framework ab Version 4.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den vierten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3