Startseite - Foto/Grafik - Karsten Bilderschau Zurück Vor 
Karsten Bilderschau 3.5.4

» Präsentieren Sie Bilder und Videos in einer Diashow «

Präsentieren Sie Bilder und Videos in einer Diashow. Die Show findet im Fenstermodus ohne und mit Rahmen oder als Vollbild statt. Ungewöhnlich ist die Funktion, eine Diashow als Hintergrundbild einzurichten! Karsten Bilderschau unterstützt die Bildformate BMP, ICO, JPG, WMF und PNG. Videoformate werden alle angezeigt, die auch Ihr Windows Medienplayer beherrscht. Zuerst fügen Sie einer Kollektion Bild- und Videodateien hinzu. Das können Sie auch per Drag & Drop erledigen. Objekteigenschaften weisen Sie einem einzelnen oder einer Gruppe von Bildern zu. Das schließt die Hintergrundfarbe des Bereichs ein, der vom Bild nicht ausgefüllt wird, sowie den Streckfaktor, der bestimmt, in welcher Größe das Objekt erscheint.

Außerdem müssen Sie die Wartezeit festlegen, nach der ein Bildwechsel durchgeführt wird. Eine Kollektion speichern Sie als KBS-Datei ab. Dabei handelt es sich eigentlich um eine XML-Datei. Eine Bilderschau lässt sich auch als Bildschirmschoner einrichten. Es wird danach die Datei KarstenScrSav.scr angelegt. Allerdings befindet sie sich im Programmordner von Karsten Bilderschau. Zusammen mit PNGD10.bpl und jcl100.bpl muss sie in das Windowsverzeichnis kopiert werden. Jetzt sollte der Bildschirmschoner in der Liste der Desktopeigenschaften auftauchen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den vierten Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: MPL