Startseite - Tools - JSmooth Zurück Vor 
JSmooth 0.9.9-7

» Packt mit JAVA erstellte Programme in eine EXE-Datei «

JSmooth dient dazu, mit JAVA erstellte Jar-Dateien in eine EXE zu packen (wrappen). Welchen Sinn macht das? Angenommen, Sie möchten Ihr JAVA-Programm als JAR-Datei verbreiten. Es kann durchaus vorkommen, dass bei einem Anwender ein Entpacker den JAR-Dateityp für sich registriert hat. Dort wird die Datei nicht ausgeführt, sondern nur entpackt. Bei einer EXE-Datei kann das nicht passieren. In unserem Beispiel soll das Java-Programm hypernotes.jar in eine EXE gepackt werden. Als erstes speichern Sie ein neues Projekt bspw. als test.jsmooth ab. Wichtig ist dabei, dass sich die JAR-Datei im gleichen Ordner wie die Projektdatei befindet. Im nächsten Schritt wählen Sie unter Skeleton den "Windowed Wrapper". Dadurch wird beim Anwender die Anzeige der Konsole verhindert und es erscheint ein Link zur JAVA-Internetseite, sofern der Anwender noch keine Java-Laufzeitumgebung installiert hat.

Unter Executable - Binary tragen Sie hypernotes.exe ein und setzen ein Häkchen vor "Sets the executable folder as current directory...". Im Bereich Application fügen Sie unter Classpath die Datei hypernotes.jar ein und wählen die "Main class" im gleichnamigen Feld aus. Zum Einbinden der JAR-Datei setzen Sie ein Häkchen vor "Use an embedded jar" und tragen hypernotes.jar ein. Nach dem Speichern der Projekteinstellungen können Sie mit Project - Compile die EXE-Datei erstellen lassen.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2