Startseite - System - FragExt Zurück Vor 
FragExt 2.0.901.3601

» Defragmentiert einzelne Dateien «

FragExt defragmentiert einzelne Dateien. Dadurch optimieren Sie die Zugriffszeit auf Videos und andere größere Dateien. Sie können zum Defragmentieren das Programmfenster verwenden oder Sie gehen im Explorer zum Kontextmenü (rechte Maustaste) einer Datei und wählen FragExt - Defragment. In den Eigenschaften einer Datei bindet das Tool das neue Register "Fragments" ein.

Entscheidend ist hier die Anzahl der Fragmente. Der Einsatz von FragExt ist sinnvoll, wenn hier eine Zahl größer als 1 steht. Die Optionen des Tools finden Sie im Explorermenü Extras - Ordneroptionen - Register Ansicht. Setzen Sie hier entsprechende Häkchen, wenn FragExt bspw. die genaue Bytegröße und die Anzahl der belegten Datenblöcke in den Dateieigenschaften anzeigen soll.

Kommentare zu: FragExt

Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star
Michael Geisler
AllesKlar, ich habe die software geladen , danke.Mike.
07-07-15 0:06
Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star
Opensource-DVD
Es gibt inzwischen eine 64-Bit Version von FragExt. Diese sollte auf Ihrem System funktionieren.

Ihr Opensource-DVD Team

29-06-15 11:28
Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star
Michael Geisler
Leider kann ich die Software angeblich wegen mangeldem Windows-Installer nicht von der CD-ROM ComputerBild Ausgabe 02/2013 laden.Ich benutze Windows7 64-Bit Betriebssystem.
29-06-15 10:50

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den dritten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » 32-Bit  64-Bit
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: BSD