Startseite - Desktop - Dropcloth Zurück Vor 
Dropcloth 0.3

» Überlagert den "störenden" Desktop mit einer Farbe «

Dropcloth überlagert den "störenden" Desktop mit einer Farbe. Das kann nützlich sein, wenn Sie Screenshots oder -casts erstellen. Oder Sie wollen sich bei der Arbeit mit Programmfenstern weder durch Desktopicons noch einem Hintergrundbild ablenken lassen. In den Programmeigenschaften (Preferences) ändern Sie die Deckfarbe, welche standardmäßig schwarz ist. Der Eintrag erlaubt nur den HEX-Wert einer Farbe.

Ein Klick auf den Link "This web site can help you pick a color" führt Sie zu einer Internetseite, der Sie den HEX-Wert einer beliebigen Farbe entnehmen können. "Focus Mode" verhindert, dass Dropcloth auch das aktive Fenster abdeckt. Es ist außerdem möglich, die Abdeckfarbe mit einem Transparenzwert zu versehen. Wichtig ist das Einrichten einer Tastenkombination (Hotkey), mit der Sie Dropcloth in Aktion treten lassen.

Kommentare zu: Dropcloth

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den dritten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3