Startseite - System - Command Prompt Explorer Bar Zurück Vor 
Command Prompt Explorer Bar 1.1

» Verankert die DOS-Konsole im Explorer «

Für alle Anwender, die häufig die Kommandozeile benötigen, ist das Tool Command Prompt Explorer Bar ein Muss. Es verankert die Konsole im Explorer. Sichtbar bzw. wieder versteckt wird es über Ansicht - Explorer-Leiste - CommandPrompt oder mit dem Hotkey STRG/M. Das Tool bietet Ihnen in der linken Buttonleiste einige Zusatzfunktionen. Der erste Button führt zu den Optionen, die Sie normalerweise im Konsolenfenster über die Titelleiste (rechte Maustaste) aufrufen. Mit Syncronize wechseln Sie zum Ordner, der im Explorer geöffnet ist. Mit einem Klick auf "Get selected folder items" wird in der Konsole der markierte Ordnername in die Befehlszeile kopiert. Für immer wieder benötigte Befehle ist der Makrobutton zuständig. Es sind bereits einige Befehle wie der Sprung zum Systemordner (cd %systemroot%) vorgegeben, die beim Aufruf automatisch im Konsolenfenster ausgeführt werden.

Besonders erfreulich ist es, dass Sie die Makros verändern und erweitern können. Dazu öffnen Sie mit einem Texteditor die Datei macro.xml, die sich im Programmordner befindet. Angenommen, Sie wollen mit dem DIR-Befehl den Inhalt eines Ordners in eine Textdatei kopieren. Dazu müssen Sie in die XML-Datei eine Zeile eintragen, die so oder ähnlich aussieht:

   <macro text="dir > c:\test.txt" execute="true" />

Stellen Sie Execute auf true, wenn der Befehl sofort ausgeführt werden soll, "false" trägt das Makro lediglich auf der Befehlszeile ein.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: unbekannt