Startseite - Audio/Video - Captura Zurück Vor 
Captura 8.0.0

» Nimmt auf, was auf Ihrem Desktop passiert «

Captura kann Aufnahmen (Screencasts) von allem anfertigen, was sich auf Ihrem Bildschirm abspielt. Das schließt auch Mausbewegungen, Klicks oder Tastatureingaben ein. Unter der Video Quelle bestimmen Sie den Desktop-Bereich (Vollbildschirm, Bildschirm, Fenster, Region), auf den die Kamera gerichtet werden soll. "Desktop Duplication" ist besonders für die Aufnahme von Spielsequenzen geeignet. Soll nur der Ton - das schließt auch die Ünterstütung eines Mikrofons ein, aufgenommen werden, klicken Sie auf "Nur Audio".

In welches Format das Video gespeichert werden soll, legen Sie unter "Video Encoder" fest, wobei FFmpeg die meisten Formate beherrscht. Als Audioformate stehen WAV, AAC, MP3, Vorbis und Opus zur Auswahl. Gestartet und beendet wird per Mausklick auf den roten Aufnahme-Symbol oder mit ALT/F9. In den Einstellungen lassen sich diverse Hotkeys sowie der Speicherort für die Screencasts ändern. Unter "FFmpeg" ist ein Feintuning des Programms möglich. "Download FFmpeg" holt immer die aktuellste Version und legt diese EXE-Datei automatisch in den entsprechenden Captura-Ordner ab. Captura unterstützt auch angeschlossene WebCams. Das Programm setzt das .NET Framework ab Version 4.6.2 voraus.

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Quote Line
 
1000
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
 
Die Antwort lautet:
 
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
 
Die Datenschutzerklärung wurde gelesen und verstanden. *
 


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: MIT