Startseite - Audio/Video - AudioCutter Cinema Zurück Vor 
AudioCutter Cinema 1.2.01

» Dient zum Erzeugen und Editieren von Sounds «

AudioCutter dient zum Erzeugen, Manipulieren, Konvertieren und Editieren von Sounds. Er bietet nicht nur die üblichen Audioeffekte wie das Verändern der Lautstärke, wobei Anfangs- und Endlautstärke separat eingestellt werden können, das Verlängern oder Verkürzen eines Tracks, ohne den Klang zu verändern, das Halbieren und Verdoppeln der Frequenz eines Audiosignals, das Vermindern bzw. Entfernen von Störgeräuschen usw. Sondern gerade im Erzeugen professionell klingender Surroundsounds, also räumlichen Klangs, ist das Tool ein wahrer Spezialist. AudioCutter bearbeitet WAV-, MP3- und AIFF-Dateien.

Für das Speichern stehen die Formate WAV und AIFF zur Verfügung. Außerdem extrahiert es zur Bearbeitung die Audiospuren eines AVI-Videos. Danach können Sie die veränderte Audiodatei wieder in ein existierendes AVI-Video integrieren. Die Bedeutung der vielen weiteren Funktionen wird in der deutschsprachigen Onlinehilfe gut erklärt.

Kommentare zu: AudioCutter Cinema

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2