Startseite - Audio/Video - Shotcut Zurück Vor 
Shotcut 17.03.02

» Bietet Filter und eine Schneidefunktion zum Bearbeiten Ihrer Videos «

Ein Video-Editor mit einer (noch) relativ bescheidenen Anzahl an Möglichkeiten, Videos zu bearbeiten. Verbesserungen und Funktionserweiterungen sind jedoch in Sicht, da die Programmentwickler viel Zeit für die Weiterentwicklung einsetzen und in kurzen Abständen Updates liefern. Neben einer einfachen Schnittoption stehen ein paar Video-Filter wie Weichzeichner, Farbkorrektur und Zuschneiden zum Einsatz bereit.

Zum Ausschneiden von Filmsequenzen ziehen Sie im Modus Quelle die beiden Marker an die gewünschten Stellen und fügen die Schnitte in die Wiedergabeliste mit einem Klick auf das Pluszeichen ein. Hier lassen sich Szenen auf eine der Videospuren in der Zeitachse übertragen und durch Videofilter, Übergangseffekte etc. verändern. Einer der Stärken des Programms ist die Unterstützung zahlreicher Videoformate sowohl beim Editieren als auch beim Encodieren. Auch Internetstreams lassen sich importieren und bearbeiten (Datei - Andere öffnen - Netzwerk: Url eintragen).

Kommentare zu: Shotcut

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den dritten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » 32-Bit  64-Bit
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3