Startseite - Tools - qvPDF Zurück Vor 
qvPDF 3.1

» Speichert beliebige Dokumente im PDF-Format «

qvPDF installiert sich als Drucker, mit dem Sie aus einer beliebigen Anwendung heraus Dokumente in das PDF-Format speichern. Dazu klicken Sie in der jeweiligen Anwendung auf 'Drucken' und wählen aus der Druckerliste 'qvPDF' aus. Danach bestimmen Sie den Zielordner und schon wird die PDF-Datei erzeugt. Zum Editieren von Meta-Informationen, Wasserzeichen, Dokumententitel, Erstellungsdatum, Thema, Stichwörter, Autor usw. müssen Sie die eigenständige qvPDF Konfiguration bemühen. Für den Versand einer PDF-Datei per Email oder das Uploaden per FTP werden hier die entsprechenden Serverdaten eingetragen. Alle Angaben im Konfigurationsfenster sind verbindliche Vorgaben für qvPDF. Mit Steuerzeichen können Sie aber auch für jedes Dokument eigene Vorgaben festlegen. Diese Befehlsreihen werden allerdings erst dann umgesetzt, wenn Sie im Konfigurationsfenster unter PDF-Optionen (1) "Steuerzeichen verarbeiten" aktiviert haben. Ein Anwendungsbeispiel zeigt, wie man zwei Seiten auf eine verkleinert.

@|action=script|@
- Initialisiert das Skript
@|script.code = MsgBox "Dokument wird nach C:\Test.pdf gespeichert!"|@
- Zeigt ein Meldefenster mit dem vorgegebenen Text an
@|nupmode=1|@
- Aktiviert den Mehrseitendruck (0=Deaktiviert;2=Booklet)
@|nuppages=2|@
- Die Anzahl der Seiten, die verkleinert werden
@|action=saveto:C:\Test.pdf|@
- Dieser Befehl speichert die Datei als Test.pdf unter C:\

Diese Zeilen müssen auf einer eigenen Seite stehen, also getrennt vom restlichen Inhalt des Dokuments. Sobald Sie dieses Dokument mit qvPDF "drucken" lassen, werden die Befehle abgearbeitet. Die Seite mit den Steuerzeichen wird abschließend automatisch gelöscht, wodurch sie in der neuen PDF-Datei nicht mehr auftaucht. Mit den Steuerzeichen eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten, verschiedene Aktionen zu kombinieren. Mit nur wenigen Befehlszeilen können Sie bspw. das Dokument als PDF speichern, ausdrucken und per Email versenden. Für Befehlsfolgen, die Sie häufiger benötigen, ist es empfehlenswert, sie in eine Textdatei zu schreiben. Mit dem Befehl

@|paramfile=Vollständiger Pfad zur Parameter-Datei|@

wird die Textdatei in das Dokument eingebunden. Eine ausführliche Erläuterung zum Thema Steuerzeichen bietet das deutschsprachige qvPDF-Handbuch. Während der qvPDF-Installation müssen Sie nach einer evtl. Nachfrage, ob Treiber installiert werden sollen, zustimmen. Vor der qvPDF-Installation selbst ist es erforderlich, Ghostscript 32-Bit zu installieren.

Installationshilfe für Windows 8/10

Windows 8 und 10 erlauben standardmäßig keine Installation nichtsignierter Treiber. Daher müssen Sie vor der qvPDF-Installation diese Einstellung ändern, damit das Einrichten des notwendigen Druckertreibers nicht verhindert wird. Gehen Sie in das Startmenü und klicken bei gedrückter Shift-Taste (!) "Neu starten". Nun startet das System neu und zeigt dabei eine Auswahl an Funktionen an, aus der Sie die "Problembehandlung" auswählen. Über die erweiterten Optionen gehen Sie zu den Starteinstellungen und klicken auf "Neu starten". Schließlich drücken Sie die Taste 7, um das "Erzwingen der Treibersignatur" zu deaktivieren. Jetzt können Sie qvPDF mit dem nichtsignierten Druckertreiber installieren!

Kommentare zu: qvPDF

Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star 4 (6)
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Florian
Zweiter Teil...

Auch ein script welches den Job übernemen sollte kann es nicht solange qvpdf.exe läuft.
Anscheinend gibt es aber verschiedene Versionen der Version 3.10!!! Diese hier läuft auf Win7/8 löscht aber die Files nicht. Eine ältere die ich noch installiert hatte bei mir löscht die Files problemlos aber läuft nicht unter Win7. Ich war schon am überlegen den Quellcode beider Versionen zu vergleichen... aber die Zeit. Ich vermute zur Zeit das durch die vielen gesammelten temporären Files es irgendwann zu doppelten zufallsnamen kommt und dann mit der alten weiter gearbeitet wird statt der neuen! Sehr uncool

02-09-14 14:15
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Florian
Hallo, ich bin sehr begeistert von dem Programm und würde es gerne auch in produktiven Umgebungen einsetzen aber leider stößt man immer wieder auf kleinere Bugs. Anscheinend ist aber der Support des Projektes endgültig eingeschlafen. Zur Zeit habe ich das Problem dass qvPDF seine temporären pdf Files nicht löschen kann weil sie von der qvPDF.exe verwendet werden. Crying
02-09-14 14:14
Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star
gamnig gerhard
die programme sind super
24-08-13 15:07
Full StarEmpty StarEmpty StarEmpty StarEmpty Star
KH222
Liebe OpenSource Leute,

da ihr jetzt qvPDF als PDF Programm empfehlt (statt vorher PDFCreator) habe ich dieses qvPDF auf einem neuen Windows-8 PC ausprobiert, bzw. das versucht: Irgendwie klappte das nicht, das Programm wollte zwei andere Zusatz-Programme haben damit es funktioniert, und die konnte ich nicht erfolgreich dazu-laden usw.

Also am Ende habe ich diesen Schrott wieder deinstalliert, und auch auf diesen PC den PDFCreator darauf installiert. Natürlich muß man da sorgfältig hinschauen beim Installieren, vor allem jeweils den manuellen bzw. Experten-Installations-Modus wählen, und die ganzen anderen Sachen die mit-installiert werden sollen abwählen. Aber am Ende habe ich dann einen gut funktionierenden Universal-PDF-Drucker-Emulator auf dem PC.

Deswegen meine ich ihr solltet einmal genau anschauen wie gut & zuverlässig das qvPDF Programm installiert werden kann und funktioniert, wenn ihr das weiter empfehlen wollt.

23-04-13 21:09
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Christian Trabi
Das Problem liegt darin, dass Windows 8 standardmäßig keine Installation nichtsignierter Treiber erlaubt. Daher müssen Sie vor der qvPDF-Installation diese Einstellung ändern. Dazu rufen Sie mit der Tastenkombination WIN/i die Startleiste auf und öffnen PC-Einstellungen ändern. Unter Allgemein - Erweiterter Start gehen Sie zu Startet Neu und klicken auf Jetzt neu starten. Als Option wählen Sie als nächstes Problembehandlung aus und gehen zu Starteinstellungen - Neu starten. Schließlich drücken Sie die Taste 7, um das Erzwingen der Treibersignatur zu deaktivieren. Jetzt können Sie qvPDF mit dem nichtsignierten Druckertreiber installieren!
24-04-13 0:16
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
Holle
Hey,

vielen Dank! Jetzt ist der Treiber installiert.
Ohne den Tipp wäre ich verzweifelt...

28-07-13 23:39

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den dritten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2