Startseite - Freizeit/Hobby - Origami Editor 3D Zurück Vor 
Origami Editor 3D 1.3.5

» Dreidimensionale Faltmuster entwerfen und ausdrucken «

Haben Sie sich schon einmal in der Kunst des Papierfaltens versucht? Mit dem Origami Editor 3D können Neulinge und Geübte auf diesem Gebiet eigene dreidimensionale Faltmuster entwerfen und ausdrucken. Entscheiden Sie sich zuerst, welche Papiergröße bzw. -form wie A4, quadratisch oder hexagonal verwendet werden soll (File - New). Links ist eine 3D-Ansicht des Papiers. Das Falten übernimmt hier die rechte Maustaste. Setzen Sie mit jeweils einem kurzen Klick Anfangs- und Endpunkt und wählen die nachfolgende Aktion (Reflect, Rotate, Cut). Rechts ist das Faltmuster, auf dem Sie mit der linken Maustaste Faltpunkte festlegen.

Die Zeitlinie zeigt die Entwicklungsstadien Ihres Kunstwerks. Die mitgelieferten Beispiele wie Schmetterling, Eule, Seepferdchen (File - Example figures) können für Sie eine nützliche Einstiegshilfe sein. Die Faltmuster lassen sich u.a. als PDF-Datei abspeichern. Jede Faltaktion wird dabei grafisch dargestellt und durch einen Text erläutert. Auf Youtube finden Sie einige Videoanleitungen für Origami Editor 3D (Help - Tutorials).

Kommentare zu: Origami Editor 3D

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL3