Startseite - Desktop - NVDA Zurück Vor 
NVDA 2016.4

» Ein Bildschirmleseprogramm (Screenreader) «

NonVisual Desktop Access ist ein Bildschirmleseprogramm (Screenreader), mit dessen Hilfe auch blinde und sehbehinderte Menschen einen Computer bedienen können. Es gibt nicht nur Texte akustisch wieder, sondern begleitet auch Maus- und Tastaturaktionen durch Signaltöne. Nach einigen Anpassungen der NVDA-Konfiguration lässt es sich u.U. auch als reiner Textreader nutzen. NVDA verwendet den integrierten Sprachsynthesizer eSpeak und bietet mehrere weibliche und männliche Stimmen für die Sprachwiedergabe zur Auswahl an.

Mit der Tastenkombination Einfg/N rufen Sie das NVDA-Menü auf. In den Stimmeneinstellungen passen Sie Geschwindigkeit, Tonhöhe, Lautstärke und Betonung der Stimme an. In den Dokumentformatierungen aktivieren Sie die Ansage der Textausrichtung, Schriftgröße, -art, Zeilennummer usw. Im deutschsprachigen Benutzerhandbuch werden einige der vielen vordefinierten Tastenkombinationen und deren Funktionen erklärt. NVDA unterstützt auch die Ausgabe von Braillezeilen.

Kommentare zu: NVDA

Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star 5 (1)
Full StarFull StarFull StarFull StarFull Star
BDorer
Mittlerweile ist die Version 2015.1 erschienen. Ich bin positiv überrascht, dass ihr NVDA in eure Sammlung aufgenommen habt. Üprigens schreibe ich gerade diesen Kommentar damit. Smile
02-03-15 21:50

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2