Startseite - Audio/Video - FilmShrink Zurück Vor 
FilmShrink 0.3.3 Beta

» Überträgt Video-DVDs auf Ihre Festplatte «

FilmShrink überträgt Video-DVDs auf Ihre Festplatte. Das Programm komprimiert dabei das Video in das RealMedia-Format (*.rmvb) des Realplayers. Der DVD-Ripper eignet sich dadurch auch zum Sichern Ihrer Filme. Rufen Sie den Job-Assistent mit einem Klick auf "New Job" auf. Geben Sie dem Auftrag einen Namen und tragen die Pfade für die Realdatei und die DVD ein. FilmShrink analysiert jetzt die Navigationsstruktur der DVD und listet dann die gefundenen ProGram Chains (PGC) auf.

Nach der Auswahl eines Kapitels können Sie die Einstellungen für das Transcoding vornehmen. Die Vorschaufunktion (Preview) öffnet das Video mit den aktuellen Einstellungen in Ihrem Standard-Medienplayer. Nach dem Klick auf den Finish-Button erscheint der Auftrag in der Jobliste. Mit Encode starten Sie das Rippen der DVD. Die Shutdownfunktion aktivieren Sie, wenn FilmShrink nach dem Rippen Ihr System automatisch herunterfahren soll. WICHTIG: FilmShrink unterstützt keine verschlüsselten DVDs!

Kommentare zu: FilmShrink

Noch keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den fünften Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Englisch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2