Startseite - Tools - cdrtfe Zurück Vor 
cdrtfe 1.5.7

» Brennt Daten auf CD, DVD, Blu-ray bzw. schreibt sie als Image «

cdrtfe brennt Ihre Daten auf CD, DVD, DL-DVD oder Blu-ray und erstellt bzw. schreibt Image-Dateien (ISO, CUE/BIN). Außerdem unterstützt es Multisession-Disks und das Einrichten einer Boot-CD. Zuerst wählen Sie eines der Register Daten-Disk, Audio-CD, XCD, Disk-Image, (S)Video-CD oder DVD-Video aus. Danach fügen Sie per Drag & Drop oder über den vorgesehenen Button die Dateien in die Auftragsliste ein. Für eine Audio-CD importiert cdrtfe die Formate OGG, WAV, APE, Flac und MP3. Vor dem Brennen sollten Sie in den Optionen weitere Feineinstellungen vornehmen. XCD ist ein CD-Container, der alle Arten von Audio- und Videodateien aufnimmt. Er nutzt den Platz auf einer CD, der normalerweise für die Fehlerkorrektur reserviert ist. Dadurch können statt 700 etwa 800 MB genutzt werden.

Das Dateiformat OGM (OGG Media Video/Audio) eignet sich sehr gut für eine XCD, da es eine eigene Fehlerkorrektur beinhaltet. Bei der Verwendung von Dateien ohne diesen Mechanismus sollten Sie bedenken, dass eine XCD dadurch schnell unbrauchbar werden kann. cdrtfe schreibt sich in das Kontextmenü Ihres Dateimanagers. Dazu müssen Sie allerdings erst im Extras-Menü die Einstellungen aufrufen. Setzen Sie dort ein Häkchen vor "ShellExtensions verwenden".

Kommentare zu: cdrtfe

Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star 4 (1)
Full StarFull StarFull StarFull StarEmpty Star
sven h
Smile
05-05-13 1:38

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
blank
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
blank
Bitte schreiben Sie den zweiten Buchstaben von Opensource.
blank
Die Antwort lautet:
blank
Informiere mich via E-Mail über neue Kommentare.
blank


Info-Box
Bewertet durch das Opensource-DVD Team
 » Downloads:
 » Ihr Kommentar...
 » Weiterempfehlen...
 » Download
 » Homepage
 » Screenshot
 » Deutsch
 » Windows-Systeme:
    9x  NT  Me  2000
   XP  Vista  7  8  10
 » Benötigt JRE
 » Sourcecode
 » Lizenz: GPL2